Zum Inhalt springen

Büronymus zu Gast beim Expat Career Podcast

Ihr Lieben, morgen gibt’s wieder was zu lesen – einstweilen könnt Ihr Euch das hier auf die Ohren packen: Eben war ich live zu Gast beim Expat Career Podcast von Chris Pyak. Wir haben darüber gesprochen, warum ich die Unternehmenswelt verlassen habe und mich selbstständig gemacht habe – und welche Tipps ich parat habe für Leute, die aus dem Ausland nach Deutschland kommen und hier arbeiten möchten.

Wer’s verpasst hat, kann sich unser Gespräch hier anhören. (Ist auf Englisch.)
Rückblickend finde ich meinen letzten Rat etwas deprimierend, aber ich bin eben eine unverbesserliche Realistin. 😉 Hier auch noch der Link zu Chris Pyak’s Buch, das ich ein paar mal erwähnt habe: „How To Win Jobs & Influence Germans: The Expats‘ Guide to a Career in Germany“*.

Viel Spaß!


Just now I was live at Chris Pyak’s Expat Career Podcast. We talked about why I have left the corporate world and became self-employed. I also had some advice for people who come from other countries and would like to work in Germany.

If you missed it, here’s the podcast for you. Check it out!

In hindsight, I find my last advice a little depressing – but I’m a diehard realist. 😉 Oh yes, and Chris Pyak’s book I have mentioned a couple times is this one: How To Win Jobs & Influence Germans: The Expats‘ Guide to a Career in Germany*.
Enjoy!

*Support your local dealer! Kauf Bücher am besten bei der Buchhändlerin um die Ecke.

Bitte folgen Sie mir unauffällig!

Auf Twitter und Facebook.

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für das ehrliche und authentische Interview zu Dir aber auch zur Kultur in großen Unternehmen! Bin schon auf Dein Buch gespannt…“how to get rid of the comfort hamsterrad“ …oder so ähnlich… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.