Zum Inhalt springen

Schlagwort: Homeoffice

Heute wieder nix geschafft

Diesen Satz sag ich mir fast jeden Abend. Das ist negative self-talk, der einen gar nicht weiterbringt. Und doch ist der Gedanke hartnäckig. Meine Tage sind eigentlich recht ausgefüllt, wenn ich nicht gerade krank bin und den ganzen Tag auf dem Sofa hängen muss. Wenn man selbstständig ist und zu Hause arbeitet, verschmelzen berufliche Projekte und Haushaltsarbeiten und die Pflege Angehöriger und Hobbys. Ich finde das gut – das Leben fühlt sich ganzheitlicher an.

1 Kommentar

7 Mythen übers Homeoffice (plus ein Bonus)

Als ordentliche Bloggerin habe ich mir natürlich ein paar Seiten mit Tipps angeschaut, wie man den Traffic auf seinem Blog erhöhen kann (zu Deutsch: wie man noch mehr angeklickt und gelesen wird). Einer der wiederkehrenden Tipps war: Mach Listen! Denn Listen sind haben eine magnetische Anziehungskraft auf Leser. Nun lehne ich natürlich solche billigen Tricks ab. 🙂 Andererseits klicke ich selber ständig wie ferngesteuert auf Beiträge wie „Die 8 schlechtesten Nahrungsmittel vor dem Schlafengehen“ oder „Die 10 Städte mit der höchsten Lebensqualität weltweit“. Also probiere ich es jetzt einfach mal aus. Voilà: „7 Mythen übers Homeoffice (plus ein Bonus)“.

4 Kommentare