Zum Inhalt springen

Schlagwort: kognitive Dissonanz

Filmkritik: Kognitive Dissonanz bei der BILD-Zeitung

Bisschen late to the party, aber ich habe vor Kurzem die BILD-Doku auf Prime gesehen. Ihr Titel “BILD. Macht. Deutschland?” ist genauso unangenehm wie die ganze Doku. Das Filmteam hat die BILD-Redaktion ein Jahr lang begleitet, völlig unzensiert. Zensur wäre aber auch gar nicht nötig gewesen, denn das Filmteam war wohl komplett verzaubert von BILD. “Das ist doch ein Werbefilm für die BILD-Redaktion”, dachte ich anfangs irritiert. Kritische Fragen, Konfrontation mit Fakten, journalistische Einordnung? Fehlanzeige.

2 Kommentare